Angel-Forellensee-Nordstrand
Forellensee RiNi´s Angelmeile,
eine Naturperle auf Nordstrand
Seit Mai 2020 betreiben wir, Frauke und Rickmer Nielsen
den Forellensee am Kurhaus auf 25845 Nordstrand.
Ruhe, Erholung und Qualität steht bei uns ganz groß im Vordergrund!
Wir legen sehr viel Wert darauf, die Forellen nicht zu hältern, somit garantieren wir
1A Qualität der Fische und eine große Artenvielfalt an Forellen im See.
Angelplatzreservierung möglich, daher kein stundenlanges stressiges Warten und Anstehen.
Jeder Angler, jede Anglerin bekommt seinen Platz auf einem Steg. 
Der Forellensee hat 29000m² ( 2,9 ha ) Wasserfläche, ist durchgehend ca. 2,5m bis 3m tief,
hat rundherum einen breiten Schilfgürtel und ist sehr Naturbelassen.
Ein Gemisch aus Süßwasser und Salzwasser, das sogenannte Brackwasser, einzigartig für Forellenseen,
 sorgt für eine sehr hohe Wasser- und Fischqualität und
ermöglicht uns, eine große Artenvielfalt an Fischen zu besetzen.
Fischarten: Lachsforellen, Saiblinge, Tigerforellen, Goldforellen, Bachforellen, Wildaale
Wir legen sehr viel Wert darauf, das der einzelne Angler sich bei uns wohl fühlt,
seine Ruhe beim Angeln hat und vor allem einen sauberen Angelplatz vorfindet.
Deshalb haben wir nur 30 Angelplätze am Teich angelegt, bestehend aus
15 gleich großen Stegen ( 5m x 2m groß )
mit jeweils 2 Angelplätzen, so das sich keiner in die Quere kommen kann.
Jeder Angelplatz ist mit Rutenhalter für 2 Ruten ausgestattet.
Aschenbecher werden nach Bedarf ausgegeben.
Die Stege können mit einer Kette abgesperrt werden, so das keiner Zutritt hat.
Aufgrund der Größe des Teiches ist ein anspruchsvolles Angeln angesagt,
weil die Forellen und Co sich über 2,9 ha Wasserfläche verteilen können und im nördlichen Bereich eine
große Ruhezone haben, somit ist immer ein hoher Forellenbestand im See garantiert.
 So haben die Fische eine Chance, sich über längere Zeit zu entwickeln und zu wachsen,
werden sehr kampfstark und sind von sehr hoher Qualität,
denn wir bestellen nur Güteklasse 1A .
Wir haben uns auch bewusst gegen Hälterbecken bzw. Hälternetze entschieden
und setzen in regelmäßigen Abständen größere Mengen Forellen ( 800kg bis 1200kg ) direkt in den Teich.
 Dann halten wir eine 14- tägige Schonzeit ein, dies ist einmalig in Schleswig-Holstein.
Bedeutet: Sehr hohe Qualität der Fische und es ist immer mehr als genug Fisch an jedem Angeltag im Teich.
Da der Teich sehr viel natürliche Nahrung ( Kleinfisch, Süßwassergarnelen usw. ) hergibt,
werden Forelle und Co von uns außerhalb der 14- tägigen Schonzeit natürlich nicht gefüttert.
Auf einen Besuch von Euch an RiNi's Angelmeile würden wir uns sehr freuen.
Und noch eine kleine Anmerkung:
Wir haben auch eine Facebook Gruppe der Ihr beitreten könnt!
Sie heißt: RiNi's Angelmeile - Forellensee Nordstrand
Liebe Grüße, Petri Heil und stramme Schnüre
wünschen
Frauke und Rickmer Nielsen
 














 
 
 
 
E-Mail
Anruf